Zum Inhalt springen

Dr. Julia Hörnig

Julia Hörnig hat an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt sowie an der Erasmus-Universität Rotterdam Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt im Internationalen Handels- und Transportrecht studiert. Anschließend widmete sie sich der Forschung zu den vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten beim multimodalen Umladen in der Luft-Straßen-Kombination. Dabei absolvierte Julia Hörnig mehrere Forschungsaufenthalte, u.a. in Rom, Edinburgh, Rotterdam und Wien und wurde dabei von der deutschen Gesellschaft für Transportrecht gefördert. Im Jahr 2018 wurde sie durch die Universität Luzern zum Dr. jur. promoviert. Nach erfolgreichem Abschluss ihres Referendariats im vergangenen Jahr wurde die Volljuristin Assistenzprofessorin für Handels- und Seehandelsrecht an der Erasmus-Universität Rotterdam. Julia Hörnig beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen Closed-Loop-Supply-Chain und Lieferketten im Kontext der Circular Economy.

Kategorien

Speaker